Mein erstes mal… Laufen Wettkampf 5Km

Mein erster Wettkampf im Laufen liegt hinter mir. Beim 2. Campuslauf Dresden habe ich die 5Km-Distanz absolviert. Es hat tierisch Spaß gemacht, aber war irgendwie auch viel zu schnell vorbei.

Geplant war es nicht, sondern hat sich recht spontan ergeben. Mein Mitbewohner Jens ist schon seit einer ganzen Weile angemeldet. Da wir in letzter Zeit öfters zusammen gelaufen sind, kamen wir auch darauf zu sprechen und ich habe mich dann kurzfristig dazu entschlossen, einfach mal mitzulaufen und zu schauen wie das so ist. Quasi ein Sprung ins kalte Wasser. Angemeldet habe ich mich dann direkt davor, beim Abholen der Startunterlagen. (Übrigens ein Dank an die Rewe Team Challenge, die auf ihrer Facebookseite zwei Freistarts verlost haben, und mir so zu einem günstigen Start verholfen haben, auch wenn die 2,50€ an sich schon ein Schnäppchen waren.. sind.. gewesen wären.. whatever ;) )

Ein genaues Ziel hatte ich mir nicht gesetzt, außer Erfahrung zu sammeln, vielleicht unter einer halben Stunde ins Ziel zu kommen und natürlich den Lauf erstmal zu genießen. Nur nicht den viel gefürchteten Fehler machen und zu schnell loslaufen. Habe mich nach meinem Gefühl orientiert, und mit einem Auge meinen Puls überwacht um möglichst erstmal nicht über die GA2-Zone zu kommen. Dementsprechend habe ich mich schon nach einigen Metern von Jens verabschiedet, der ebenfalls 5Km laufen wollte, aber natürlich etwas flinker unterwegs war und nach vorn gestürmt ist. ;)

2. Campuslauf Dresden - Ich in Runde 1

Entspannt aber konzentriert und mit einem Lächeln auf dem Gesicht bin ich in meiner Geschwindigkeit gelaufen. Das Feld hat sich recht schnell verteilt, was sich zunächst größtenteils darin gezeigt hat, dass ständig Läufer an mir vorbeigedüst sind. Gelegentlich musste ich mich dann aber doch mal umdrehen, um zu schauen, ob da überhaupt noch jemand kommt und ich nicht schon der Letzte bin *g*. Jedenfalls war es wirklich ein Genuß mit den vielen anderen Läufern durch den doch anspruchsvollen Parcours, vorbei an klatschenden Zuschauern zu düsen. Und mit 26,40 Minuten und Platz 114 von 140 kann ich doch ganz zufrieden sein.

Eins ist klar, jetzt habe ich Blut geleckt. Als nächstes ist schon die Rewe Team Challenge geplant, welche am 20.05.2010 stattfindet. Dort werde ich wieder 5Km laufen, zusammen mit Jens und zwei weiteren Studies. Einer fehlt übrigens noch, kennt jemand einen potentiellen “Mitläufer” ? ;) Im Juni steht dann der Sportscheck Stadtlauf Dresden an, bei dem ich das erste mal die 10Km-Distanz angehen will. Yeah!

2. Campuslauf Dresden - Jens in Runde 1 2. Campuslauf Dresden - Jens in Runde 2 2. Campuslauf Dresden - Ich in Runde 2

Daten:

  • Distanz: 5 Km (2×2,5)
  • Zeit: 26:40 min
  • Höhe: 43 hm
  • Durchschnittspuls: 166 bpm
  • Platzierung: 114 / 140

 
 
 

6 Kommentare zu “Mein erstes mal… Laufen Wettkampf 5Km”

  1. Bernd
    7. Mai 2010 um 09:30

    Herzlichen Glückwunsch zum gelungenen 5-Kilometer Debüt. :-) Gleich beim ersten mal so eine tolle Zeit, Respekt! Da kannst Du wirklich zufrieden sein.

  2. Martin
    7. Mai 2010 um 10:30

    Ich sehe schon… bist du bei der 2. Team-Challenge dabei? Ich hoffe nicht, sonst muss ich mich warm anziehen :-D .

  3. Christian
    7. Mai 2010 um 10:56

    @Bernd vielen Dank :)
    @Martin: Jo, bin aber noch nicht angemeldet und trete auch nicht für “Die Firma” an, sondern als Studi. Hoffe wir finden noch einen 4. Mitläufer.
    Wie schnell bist du denn? ;)

  4. Daniel
    7. Mai 2010 um 12:43

    Auch mein Glückwunsch zum 5er-Debüt. Die Zeit kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Weiter so!
    Die Teamchallenge ist allerdings nicht am 28.05. sondern am 20.05.

    VG Daniel

  5. Christian
    7. Mai 2010 um 13:36

    @Danial: Vielen Dank. Ui, habs direkt mal korrigiert.

  6. Martin
    9. Mai 2010 um 10:18

    Es waren ja nur knapp 4,6km. Im Ziel nach 20:48. Dieses Jahr mal schauen – ich bin erst einmal *räusper* Laufen gewesen :-D .

Kommentar abgeben: