Aussaat Chilisaison 2010

Chilikokons

Die Saat für die Chilisaison 2010 ist ausgebracht. Am Freitag wurden die neuen Samen in wohlig warmes Kamillenbad gebettet, um den Weckvorgang zu beschleunigen. Gestern abend wurde das Minigewächshaus klar gemacht und gesät.

Wie im Vorjahr gibt es wieder Habanero Chocolate, Habanero “Craig’s Double Hot” und Super F1. Außerdem versuche ich nochmal, ob ich die Habanero Big Sun wiederauferstehen lassen kann. Hatte die Sorte auch 2008. Leider ist beim Samentrocknen irgendwas durcheinandergegangen, und von dieser Sorte sind keine übrig geblieben. Verschollen! Hatte nur noch die Früchte im Tiefkühlschrank blieben. Versuchte dann letztes Jahr mit den Samen aus eine eingefrorenen und wieder aufgetauten Habanero neue Pflanzen zu ziehen, aber kein einziger der Frostsamen keimte. Ich schätze der Gefriervorgang ist nicht gut für das Saatgut. Ich versuchs einfach nochmal, vielleicht habe ich diesmal doch Glück.

Mein erstes mal… Laufen!

Kurz und knapp: ich habe meine erste Laufsporteinheit absolviert. Cool! Ein herrliches Gefühl. Leider war sie viel zu schnell vorbei. Ich will mehr! Aber der Reihe nach…

Jahresauftaktrollern

Das war sie nun, die erste Rolleneinheit des neuen Jahres. 5 Tage sind schon ins Land gezogen bis ich die Rolle wieder aufgebaut und den Renner nach der Silvesterzwischenpause aus dem dunklen Keller befreit habe. Darf man eigentlich keinem erzählen. Allerdings trainier ich ja auch nicht für die TdF xD. Der Trainingsanfang ist jedenfalls getan.

40 Minuten entspannt dahinrollern bei 135er Puls und einer Folge O.C. California.  Es lief überraschend rund und fühlte sich sehr gut an. Ob das an der kleinen Jahresabschlusstour vom 29.12. gelegen hat? Kleines Workout hat die abendliche Sporteinheit abgerundet. Jetzt fix duschen und dann mach ich mir einen leckeren Tomatensalat mjamm :)

Zurück in neuem Gewand

Hallo Blog-Welt.

Ich habe es endlich geschafft. Ich bin drin. Ein neues Kapitel der Internetselbstdarstellung ist aufgeschlagen. Die letzte Version meiner Website (v4) wurde nach langer Periode des Nichtaktualisierens schon vor einer ganzen Weile in den wohlverdienten Ruhestand geschickt. Längst Zeit also für einen Neuanfang. Und was wäre da besser geeignet als ein Blog? Alle Welt bloggt. Einer meiner besten Freunde bloggt (und das verdammt gut!). Das kann ich doch auch – oder?

Und um was soll es gehen? Primär um meine zwei liebsten Hobbys: Sport, insbesondere mit dem Rennrad durch die Landschaft kurven, und der Befriedigung meiner Chilisucht.